Heuschrecke

In Erfurt gibt es in der Schildgasse ein fast 500 Jahre altes Eckhaus, das „Haus zur kleinen Heuschrecke“ heißt. Eine Freundin von mir hat das in einem erbärmlichen Zustand gekauft und in etwa anderthalb Jahren grundsaniert. Im Oktober 2016 gab es dann endlich eine Hauseinweihungsparty. Zu diesem Anlass habe ich die Figur gemacht.

Weitere Objekte aus diesem Material:

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen