Floating Moment

https://svenwachsmuth.de/wp-content/uploads/2020/12/sonicpi-oszi-floating-moment.mp4 auf Soundcloud Ein paar Tage zuvor bin ich beim Aufräumen auf einen interessanten Artikel in der c’t Ausgabe 2017/12 gestoßen, wo es um Klangerzeugung mit der Open-Source-Programmierumgebung Sonic Pi geht. DIe einfach zu erlernende Scriptsprache erlaubt es, mit Samples und virtuellen Synthesizern beliebig komplexe Klänge zu erzeugen und diese durch Änderungen im Code sogar […]

Stille Nacht, heilige Nacht 2020

All die Jahre – solange ich denken kann, war der Erfurter Weihnachtsmarkt der Touristenmagnet schlechthin. In diesem Jahr, wo die Menschen pandemiebedingt zu Hause bleiben müssen, ist der leuchtende Weihnachtsschmuck, ja auch der Domplatz, das einzige, das die einzelnen, abstandhaltend schlendernden Menschen erfreut. Ohne Rummel. Ohne Verkaufsstände. Ohne Drängelei. Viel Platz. Das Virus zwingt uns […]

Türchen für den „Weihnachtskalenderich 2020“

Mitten im zweiten Lockdown ab November 2020 keimte im Freundeskreis die Idee auf, gemeinsam einen Weihnachtskalender zu gestalten. Die Initiatorin gründete am 14.11. eine eigene Whatsapp-Gruppe für das gemeinsame Projekt und erörterte die Regeln: 24 Leute bauen jeweils 24 „Türchen“ für einen Wunsch-Tag. Am letzten Wochenende im Monat sammelte sie die alle ein um sie […]

Wetterleuchten

Ein lauschiger SommerabendDie Temperatur noch höher als die Stunde schlägtGolden die Strahlen der untergehenden SonneIm Hirschgarten spielende KinderDie Wiese voller MenschenLangsam schiebt sich ein WolkendeckelSonnenstrahlen werden weich, versuchen sichhier und da an der dunklen Front vorbeizumogeln Bäume beginnen sich im aufkommenden Wind zu wiegenEine Böe wirft leere Pappbecher umUnd einen halbvollen – meinen. Gedämpftes Licht […]

Jalousielamellen-Elfseiter

Ich dachte, in den Stadtgarten Erfurt könnte eins von meinen geometrischen Jalousie-Objekten gut passen, es sollte noch größer (und damit komplexer) werden als der Neuner. Die nächste ungerade Zahl war die 11. Also begann ich zu konstruieren. Da manche Winkel bei steigender Eckenzahl spitzer werden, musste ich improvisieren, damit Kreuzungspunkte den Mindestabstand, der durch die […]

Jalousielamellen-Neunseiter

Als Dekoration für eine Gartenparty konstruierte ich verschiedene geometrische Strukturen aus Jalousie-Aluminium, Musterbeutelklammern und wetterfestem Schwarzlichtklebeband. Die lassen sich beliebig oft zusammenbauen und zum platzsparenden Verstauen auseinander nehmen. Das Material ist sehr leicht und durch die Flechtung im Wind stabil und elastisch. Das Set für das neunseitige Objekt besteht aus 9 Kantenstreifen (rot) und 9 […]

Jalousielamellen-Siebenseiter

Als Dekoration für eine Gartenparty kostruierte ich verschiedene geometrische Strukturen aus Jalousie-Aluminium, Musterbeutelklammern und wetterfestem Schwarzlichtklebeband. Die lassen sich beliebig oft zusammenbauen und zum platzsparenden Verstauen auseinander nehmen. Das Material ist sehr leicht und durch die Flechtung im Wind stabil und elastisch. Das Set für das siebenseitige Objekt besteht aus 7 Kantenstreifen (rot), 7 mittellangen […]

Jalousielamellen-Fünfseiter

Als Dekoration für eine Gartenparty kostruierte ich verschiedene geometrische Strukturen aus Jalousie-Aluminium, Musterbeutelklammern und wetterfestem Schwarzlichtklebeband. Die lassen sich beliebig oft zusammenbauen und zum platzsparenden Verstauen auseinander nehmen. Das Material ist sehr leicht und durch die Flechtung im Wind stabil und elastisch. Das Set für das fünfseitige Objekt besteht aus 5 Kantenstreifen (rot) und 5 […]

Liniengrafiken und Fourier

In den letzten Tagen hatte ich an meinem Hobby-Javascript-Funktionsplotter „Zykloidulus“ weiter programmiert, um Liniengrafiken mittels Fourier-Transformation in einzelne Drehbewegungen zu zerlegen. Diese Drehbewegungen sollten dann aufeinander aufaddiert wieder die ursprüngliche Liniengrafik nachzeichnen. Seit heute klappt das: https://svenwachsmuth.de/wp-content/uploads/2020/08/fourier-transform-beispiel.mp4 Ich startete mit einer neuen HTML-Seite, bestehend aus dem Canvas als Zeichenfläche und ein paar Buttons, welche Funktionen […]

Subbotnik für den P(r)achtgarten

Ende Juni hatten die Mädels und Jungs von Wirgarten und Kreativtankstelledazu aufgerufen, den lange Zeit leerstehenden Stadtgarten wieder zu beleben. Die beiden Initiativen bekamen zuvor den Zuschlag von der Stadt, das Außengelände übergangsweise bis Oktober zu nutzen. Helfende Hände waren sehr gefragt. Was will man mehr in der zweiten Urlaubswoche: Frische Luft, kreative Leute, gegenseitige […]

Sitzmöglichkeit aus Palettenbrettern

Im Rahmen der Vorbereitungen, aus dem Außenbereich des Stadtgartens eine Wohlfühloase für bis zu 250 Menschen zu erschaffen, hatte ich mich dazu bereit erklärt, die Mauern der beiden sechseckigen Hochbeete mit Brettern zu „Beplanken“. Das hintere Sechseck war schon fertig, als ich kam, so hatte ich eine Art Referenz. Die Aufgabe war wie geschaffen für […]

Installation ziert Stadtgarten 2.0

Die Ringstruktur aus Jalousie-Elementen, die ich im letzten Jahr schon in Holland und in Apolda aufgebaut hatte, bildete nun das zentrale Element in einer Installation aus Palettenholz, Schrauben, Angelsehne und Leuchtfaden, das ich als meinen künstlerischen Beitrag zum neuen Stadtgarten einbrachte. Erstaunlich ist für mich, wie gut das auf das ursprüngliche Blechschild am alten Stadtgarten-Gebäude […]

Bunte Kühlschrankmagnete

Im Februar entwickelte ich ein Design für Kühlschrankmagnete, das aus zwei Teilen besteht und vorhandene Neodym-Magneten mit 13 mm Durchmesser und 1 mm Höhe aufnehmen soll. Dieses Design benutze ich seit dem für Testdrucke bei neuem Material, weil neben geringem Materialverbrauch auch etwas Nützliches entsteht. Die Herausforderung dabei ist ein sehr flacher erster Layer, welcher […]

Zykloidulus

Im Mai 2020 begann ich, „from scratch“ einen Funktionsplotter zu programmieren, welcher den HTML-Canvas als Ausschnitt in der komplexen Zahlenebene betrachtet. Bei der sich draußen ausbreitenden Pandemie war das eine gute Option, mir die Zeit zu vertreiben und dabei noch etwas zu lernen – über Javascript und über komplexe Mathematik. Der Grund war auch, dass […]

Toilettenpapierhalter

Ich habe ein sehr kleines Bad, wo es wenig mögliche Positionen für die Toilettenpapierrolle gibt, um diese dem oder der Sitzenden verrenkungsfrei zur Verfügung zu stellen. Im Sitzen prüfte ich, in welcher Lage und Höhe an der Wand es keiner Verrenkung bedarf, um an die Rolle zu kommen. Ich fand es für mich am besten, […]

Wand-Podest für den Wecker

Vor der Sanierung meines Bades stand mein Wecker immer auf einem Aufputz-Lichtschalter. Die Aufgabe übernimmt jetzt ein kleines Podest zum Aufkleben. Die Maße für den Wecker – Breite und Tiefe – bestimmten die Größe und es sollte hinten glatt und auch leicht sein, damit ich es auf eine Fliese kleben kann. Also fing ich an […]

“I feel you”

»I feel you« (2020), Digital Mixed Media, Leinwanddruck 120 x 90 x 4 cm Dieses Bild entstand aus zwei komplett schwarzen Fotos meiner Handykamera, die ich eigentlich aussortieren wollte. In der Verstärkung ergaben sich aber interessante chaotische Muster, das sogenannte Wärmerauschen, als Basis für weitere Bearbeitungen. Hier ist die Ansicht als 4 cm tiefer Leinwanddruck.

Vase aus neuem Farbwechsel-Material

Das Modell hatte ich schon Jahre zuvor entworfen und wollte es damals bei einem Internet-Druck-Service drucken lassen. Das war mir zu umständlich und so rutschte es in die “Schublade”. Mit dem neuen Farbwechsel-Material von Kehuashina hatte ich vor, diese Vase zum Geburtstag für eine liebe Freundin herzustellen. Es wäre das bisher größte Objekt, was ich […]

Dodekaeder-Döschen

Diese kleine Dose gestaltete ich mit dem Programm Rhinoceros 3D und dem parametrischen Grasshopper-Plugin. Letzteres ermöglichte es mir, aus zwei gegebenen Punkten für Mittelpunkt und Radius die Schnittebenen zu konstruieren, die nötig sind, damit sich die Seiten nahtlos zu einem Dodekaeder zusammensetzen lassen. Das ist mein erstes Objekt, wo es auch auf Winkelgenauigkeit ankommt. Auch […]

3D-Druck-Kühlschrankmagnete

Von einer lieben Freundin erhalte ich ab und zu kleine Magnete von Verpackungsmaterialien. Diese haben einen Durchmesser von 10 mm und sind 1 mm hoch. Um sie schön am Kühlschrank benutzen zu können, entwarf ich ein kleines Gehäuse mit Griff. Das besteht aus einer Art Pfanne, wo der Magnet plan drin liegt und einem Stempel […]

Happy new 2020!

Am 29.12. des alten Jahres habe ich mir noch eine Herausforderung auferlegt: Eine mobile LED-Lampe in Form der neuen Jahreszahl 2020. An dieser Stelle wünsche ich allen für das neue Jahr(zehnt) Glück, Gesundheit, Geld und die Zeit das alles auch zu genießen. Um meine “2020”-LED-Lampe zu bauen, benutzte ich 3D-Stift SUNLU SI-300 transparentes 3D-Druck-Filament (ABS) […]

Impressum / Kontakt   

Meine Seite wird gehostet bei All-inkl.com, benutzt Wordpress, Elementor mit dem Hello-Theme, Zoomify und den Font Amiri.
© 2024 Sven Wachsmuth. Alle Rechte vorbehalten.