großer Brennkolben (Burnnove)

das ist mein zweiter Brandmalkolben ist von Burnnove. Mittlerweile gibt es jetzt auch einen mit zwei Kolben, da muss man nicht abkühlen um die Spitzen zu wechseln…

Dieses oder ähnliche Geräte verwenden die Profis in Instagram. Als erstes geht die Temperatur stufenlos bis über 750 Grad einzustellen. Zusätzlich wird die Hitze im Heizdraht erzeugt, quasi direkt an der Spitze. Zum Vergleich: Beim Brennkolben von Hiveseen gibt es wie bei einem Lötkolben ein Heizelement und die Wärme muss erst ein paar cm durch das Metall geleitet werden. Auf dem Weg geht ein Teil der Hitze verloren und das Zeichnen dauert viel länger. Mit diem Heißdrahtgerät lässt sich viel schneller zeichnen und vor allem auch Flächen füllen. Ich habe noch nicht soviel gemacht damit, weil ich mir dafür erst noch eine bessere Befestigungsmöglichkeit für den Kolben und etwas Übersichtlicheres für die Drahtbügel bauen will. Ich möchte ausschließen, dass mir der Kolben unkontrolliert wegrutscht. Allein die Schnur wiegt mehr als der Kolben, da ist die Tollpatsch-Gefahr groß. Und bei 750 Grad tut es auch mehr weh.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen