Flechtung 51_10

„Flechtung 51“, Faserstift auf Karton, 21 x 21 cm

Als Grundlage dient das mit dem Teilernetz-Generator erzeugte Teilernetz der Zahl 51 zur Basis 10. Dabei ergeben sich drei geschlossene Polygone aus je 16 Linien, denn 3 x 17 ist 51 und so steckt das Teilernetz der Zahl 3 (nur 3 Punkte auf dem Kreis) und das der Zahl 17 (16-teiliges geschlossenes Polygon) drin. Um zu zeigen, dass es drei Polygone sind, färbte ich diese mit unterschiedlichen Farben ein. Das Zeichnen der Verpflechtung (abwechselnd oben und unten drüber) war eine Herausforderung, denn das geht mathematisch nicht ganz auf. Hier und da ein paar Regelbrüche als künstlerische Freiheit und das Gesamtbild stimmte wieder.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen