„Saturnrutas“

Dieses Stück besteht aus einem einzigen Sample, saturn.wav, welches ich bereits für das vorherige Stück mit meinem Javascript-Funktionsplotter erzeugt habe. Es zeichnet in 1/55 Sekunde den Ringplaneten auf ein Oszilloskop. Mit Audacity habe ich es für die statischen Sequenzen am Anfang und Ende -zigmal hintereinander kopiert. Für den Rest habe ich das Sample mit dem Effekt “Paulstretch” extrem verlangsamt. Das ganze Stück läuft ab der Hälfte wieder rückwärts. Ein Palindrom aus Schwingungen, Saturn und Zeit. Erst wollte ich es Saturn-Palindrom nennen. Aber wollte mir nicht gefallen. Saturnrutas ist dasselbe mit dem Wort “Saturn”: Läuft ab der Mitte rückwärts.

Das Video habe ich mit dem Aiseesoft Screenrecorder abgefilmt, als ich es im XXY-Online-Oszilloskop abgespielt habe.

Weitere Beiträge in dieser Kategorie:

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen