Wand-Podest für den Wecker

Vor der Sanierung meines Bades stand mein Wecker immer auf einem Aufputz-Lichtschalter. Die Aufgabe übernimmt jetzt ein kleines Podest zum Aufkleben.

Die Maße für den Wecker – Breite und Tiefe – bestimmten die Größe und es sollte hinten glatt und auch leicht sein, damit ich es auf eine Fliese kleben kann. Also fing ich an zu konstruieren. In zwei Sitzungen mit Rhino und Grasshopper entstand ein nur 23 g schwerer PLA-Druck, den ich mit Silikon an die Fliese neben den Lichtschalter befestigte. Der Wecker, der drauf steht, wiegt etwa das Dreieinhalbfache mit Batterien.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen